Hier finden Sie die Vorträge als PDF zum Download.

Donnerstag, 16.09.2009

Nachhaltige Energie für Kommunen und Regionen: Chancen und Möglichkeiten; Rahmenbedingungen und Finanzierung

Moderation: Dr. M. Stöhr, B.A.U.M. Consult GmbH, Deutschland

Die Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung in den Kommunen - Tulln erzählt

Dipl.-Ing. W. Paal, Stadtgemeinde Tulln a. d. Donau, Ă–sterreich

Öffentliche Förderung für Energieprojekte in Kommunen

Mag. (FH) R. Mayerhofer, ENERPRO AG, Ă–sterreich

Nachhaltige Raumplanung - energieeffizient planen

Ing. W. Slama, Stadtgemeinde Tulln a. d. Donau, Ă–sterreich

Das Energiekonzept - Chancen fĂĽr Kommunen

A. Simader, Energy Changes Projektentwicklung GmbH, Ă–sterreich

Konjunkturpaket Wagram - lokale Wertschöpfung durch die Nutzung Erneuerbarer Energien - Ein Fallbeispiel

DI M. Zawichowski, im-plan-tat, Ă–sterreich

100% Versorgung der Stadtgemeinde Bruch/L mit Erneuerbarer Energie

DI R. Roggenbauer, NĂ– Energieberatung, Ă–sterreich


Effiziente Mobilität: Nachhaltige Konzepte für die Stadt der Gegenwart und Zukunft

Moderation: J. Gugerell, Ă–sterreich

Elektromobilität - Chancen für Kommunen

Dipl.-Ing. (FH) Dipl. Umweltwiss. P. Marx, Institut fĂĽr angewandtes Stoffstrommanagement, Deutschland

Fuhrpark optimieren durch Fuhrparkmanagement - Erfahrungen aus dem EU-Projekt FLEAT

Dipl.-Forstw. FoAss. M. Wedler, B.A.U.M. Consult GmbH, Deutschland

Biogas - Treibstoff von nebenan

Ing. H. Schmied, BIOS Bioenergiesysteme GmbH, Ă–sterreich


Freitag, 17.09.2009

Energiemanagement in Kommunen: Datenerfassung und Analyse, Optimierungsmöglichkeiten

Moderation: Dipl.-Forstw. FoAss. M. Wedler, B.A.U.M. Consult GmbH, Deutschland

Modernes Energiemanagement - wie Energiebuchhaltung die Kosten senkt

Ing. E. Primas, omtec Energiemanagement GmbH, Ă–sterreich

Energiebuchhaltung in der Praxis - ein Erfahrungsbericht

Vize-Bgm. C. Eilenberger, Marktgemeinde Königsstetten, Österreich

StraĂźenbeleuchtung - energie- und kostenbewusst gestalten

T. Zagler, BĂĽro fĂĽr Elektrotechnik und Automatisation, Ă–sterreich

Der kommunale Energiebeauftragte - Energiedetektive fĂĽr Kommunen

Prof. Dr. R. Christian, NĂ– Landesakademie, Ă–sterreich

Den Weg zur Energiewende gemeinsam gehen - Prozessbegleitung durch die NĂ– Dorf- und Stadterneuerung

DI A. Zbiral, NĂ– Dorf- und Stadterneuerung, Ă–sterreich

Mittelfristige Perspektiven nachhaltiger Energieentwicklung aus Sicht der NĂ– Energieberatung

Ing. A. Pasteiner, NĂ– Gebietsbauamt III, Ă–sterreich

Altbausanierung: HintergrĂĽnde, Konzepte und Fallbeispiele

Moderation: Ing. A. Pasteiner, NĂ– Gebietsbauamt III, Ă–sterreich

Kidlerstr. 17 / 17a - Energetische Modernisierung

Dr. M. Stöhr, B.A.U.M. Consult GmbH, Deutschland

Das all-inclusive-Haus

Dr. M. Stöhr, B.A.U.M. Consult GmbH, Deutschland

Modernisierung von Miet- und Genossenschaftswohnungen am Beispiel WHA Langenlebarn und Erpersdorf

T. Hackl, Verein ESCO, Ă–sterreich

Die Summer aller Teile - Möglichkeiten der schrittweisen Sanierung am Beispiel Donauhof Zwentendorf

Bgm. Ing. H. KĂĽhtreiber, Marktgemeinde Zwentendorf a. d. Donau, Ă–sterreich

Aus Alt mach Neu - energetische Sanierung des Gemeindeamtes Atzenbrugg

Bgm. F. Ziegler, Marktgemeinde Atzenbrugg, Ă–sterreich

Energiecontracting

A. Simader, Energy Changes Projektentwicklung GmbH, Ă–sterreich

Energieeffiziente Beleuchtung in kommunalen Gebäuden

M. Mörth, Fa. Elin, Österreich


Concerto
Contact | Legal notice